PREMIUM TRÄGERSYSTEME

Häufig gestellte Fragen:

Atera Premium Trägersysteme

Allgemeine Fragen

Wie kann ich Ersatzteile für meinen Träger ausfindig machen?
Ersatzteile sind in der Benutzerinformation (Bedienungsanleitung) aufgeführt. Die Anleitung kann über den Produktfinder unter Ersatzteilliste aufgerufen und eingesehen werden.


Wie lange ist die Garantiezeit?
Bei Dachboxen 5 Jahre bei allen anderen Artikeln 3 Jahre. 


Wie schnell darf ich mit Trägersystemen fahren?
Empfohlen ist eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h, eine gesetzliche Regelung gibt es nicht.


Ich habe meinen Schlüssel verloren, was kann ich tun?
Schlossnummer (am Schloss angebracht) oder Nummer auf Vielzahnschraube ablesen und anfordern. Kontakt / Händlersuche

 

Wie komme ich an ein Atera Produkt?

Fertigteile erhalten Sie nur über den Fachhandel. Mit Hilfe unseres Händlerverzeichnisses finden Sie schnell den passenden Fachhändler in Ihrer Nähe.  Ersatzteile können auch direkt bezogen werden.

 

 

Wie kommt der Name Atera zu Stande??
Abkürzung von " Autoteile Ravensburg "

 

 

Seit wann gibt es Atera Produkte?
Seit 1963.

 


Ist Atera ein zertifiziertes Unternehme?
Ja. ISO TS 16949 - ISO 9001 - ISO 14001 Umwelt



Was bedeutet City Crash getestet?
Atera Trägersysteme unterziehen sich strengsten Prüfungen, die von der Industrienorm und der Automobilindustrie geforderten werden. Crashtests demonstrieren, welche Hersteller ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Beim City-Crashtest gilt folgendes: Träger und Ladung sind bei Frontalaufprall mit 30 km/h gesichert und lösen sich nicht vom Fahrzeug. Ein Passantenschutz wird gewährleistet.